Sophie ~ Facts about me

"A great pleasure in life is doing what people say you cannot do" 
- Walter Bagehot (Engl. Journalist 1826-1877)

 

 

Hi, ich bin Sophie, Jahrgang 1980 und eine leidenschaftlich verheiratete Vollzeitmama von zwei Jungs, 11 und 6 Jahre alt.

Ich lebe mit meiner Familie im schönen Rhein-Main-Gebiet und habe – ausgerechnet im Pandemiejahr 2020 – meinen Debütroman

Flash Fame – Deine Chance auf Liebe

veröffentlicht.

Beruflich bin ich als Teilzeitangestellte einer deutschen Fluggesellschaft tätig, was meiner Freude am Reisen entgegenkommt. Des Weiteren habe ich mich 2019 mit meinem eigenen Lektorat selbstständig gemacht und bin zertifizierte Freie Lektorin der Akademie der Deutschen Medien.

Meine Leidenschaft für Bücher habe ich schon früh entdeckt und gelesen, gelesen, gelesen, sobald ich es konnte. Auch das Schreiben war – auch laut meiner Mama – bald Teil meiner Leidenschaft. Tagebücher, kleine Geschichten … Seiten um Seiten habe ich gefüllt. Und mich dann an einen Krimi gewagt. Um ehrlich zu sein, nicht sehr erfolgreich … Um so besser, dass ich im frühen Teenageralter das Genre gewechselt habe, um Liebesgeschichten zu verfassen. Im Zuge meiner Begeisterung für Rockmusik natürlich über die Badboymusiker. Damals gab es das Wort fanfiction bei uns noch nicht, doch genau in dieses Genre fielen diese Stories. Ich wurde älter und der Faible dafür verschwand. Doch die Lust, Liebesgeschichten zu schreiben – sowie als bekennender Bücherwurm zu lesen – ist immer geblieben. Romance von vielen verpönt, von vielen geliebt, gehört einfach zu mir und macht einen Teil meines Wesens aus.

Mit dem New Piper Talent – Award 2018 auf Sweek habe ich mich zum ersten Mal gewagt, eine Geschichte zu veröffentlichen. Mit viel Angst, mit enormen Zweifeln, wie die Reaktionen auf Flash Fame – Deine Chance auf Liebe wohl ausfallen.

Diese Geschichte rund um einen Rockstar und eine Fotografin gehört schon seit Jahren zu mir und ich habe sie 2018 fertig gestellt. Die positiven Feedbacks haben mich erstaunt, gefreut und angespornt, meinen Traum vom Schreiben größer zu denken. Ich habe mich entschlossen, die Geschichte im Selfpublishing auf den Weg zu bringen und stecke nun mitten drin. Jeden Tag habe ich die Gedanken, alles hinzuschmeißen, denn ich bin nach wie vor sehr kritisch mit mir, meinen Ideen und meinem Stil. Aber aufgeben ist keine Option, denn ich brenne dafür.

Nach meinem Abitur wollte ich ursprünglich Journalismus studieren, doch diese Seifenblase wurde mir von Außenstehenden gründlich zerstochen. Heute würde ich anders entscheiden, doch damals war ich zu jung, mich für meinen Weg zu entscheiden. So habe ich eine kaufmännische Ausbildung und ein nebenberufliches Studium der Betriebswirtschaftslehre absolviert. Der Wunsch zu Schreiben blieb.

Und so schloss ich noch eine Studiengang in diesem Themengebiet ab und bilde mich fortlaufend mit Online-Kursen und Ratgebern weiter, um meinen Stil und meine Fähigkeiten, Romane auf den Weg zu bringen, zu festigen.

Mein Weg ist und bleibt spannend. Ende 2020 werde ich nun auch endlich meinem Traum von damals folgen und auf Bachelor Journalismus studieren.

Ich freue mich auf alles, was diesbezüglich noch kommt. Es ist nicht einfach, doch Dank der Unterstützung meines Mannes, bin ich auf diesem Pfad aufgebrochen und folge meinem Traum. Nicht umsonst lautete mein Motto für 2019 Living your dream und den Spirit nehme ich in die weiteren Jahre mit.

Neben dem geschriebenen Wort, mit dem ich wesentlich versierter umgehen kann, als mit gesprochenen Worten, steht meine Familie an erster Stelle in meinem Leben. Außerdem höre ich leidenschaftlich gern Rockmusik und besuche mit Herzblut Konzerte.

Ich bin ein Serienjunkie mit tiefverwurzelter Sehnsucht nach den Weiten der USA, in die ich so oft es geht mit meiner Familie reise.

Fun Fact: Ich entspreche dem Persönlichkeitstypen Advokat und gehöre damit  zu einer sehr seltenen Gruppe von Menschen, die weniger als ein Prozent der Bevölkerung ausmacht.

"Growing up is losing some illusions, in order to aquire others" 
- Virginia Woolf, (Engl. Schriftstellerin 1882-1941)