• Allgemein

    Coole Künstler:innen

    Das Thema des Autor:innensonntags ist heute super kreativ und vielfältig. Denn es geht mal nicht um mich als Autorin, sondern es geht darum, welche Künstler:innen ich bewundere, gern mag oder die für mich Vorbilder sind. Und ich gebe ehrlich zu, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Bei den Musiker:innen, die ich liebe? Den Bands? Dann werden wir wohl heute nicht mehr fertig. Ich liebe so viele Bands, höre so gern Musik und viele davon sind einfach herausragend. Dave Grohl ist so jemand für mich zum Beispiel. Ich liebe seine Musik, aber auch einfach wie er sich als Mensch präsentiert. Natürlich kenne ich ihn nicht, aber dennoch … Und…

  • Allgemein

    Brotjob: Bereicherung fürs Autor:innenleben

    Heute fragt Justine Pust für den #Autor:innensonntag genau danach. Und hell yes! Natürlich ist mein Brotjob eine Bereicherung für mein Autorinnenleben! Ich meine, hallo? Jetzt mal bei Butter die Fische: Ich arbeite – normalerweise – in einem Großraumbüro. Damit, neben öffentlichen Plätzen, doch eigentlich der Traumort für Autor:innen. Da gibt es immer Gossip und generell reisen Nachrichten in Firmen immer megaschnell. Eigentlich hätte ich mir nur für den Klatsch und Tratsch das Rauchen angewöhnen sollen, denn niemand weiß mehr in einem Unternehmen, als Raucher:innen. Das ist ja eigentlich schon fast eine wissenschaftlich belegbare Tatsache. Und die Persönlichkeitsstudien die man da machen kann. Der Wahnsinn! Nirgends sonst treffen doch so viele…

  • Allgemein

    Wie recherchierst du?

    Recherche. Ein wirklich gutes Thema und eine wichtige Frage. Für mich ist die Antwort ganz einfach: Recherche ist ein wichtiger Bestandteil meines Schreibens. Es gehört für mich einfach dazu, auch wenn ich manchmal dabei vielleicht nicht die Reihenfolge einhalte, die man eigentlich beim Schreiben hat. Wenn man sie denn hat. Denn wie man beim Schreiben vorgeht, ist ja letztlich Sache von jeder/m Autor:in selbst und das ist auch gut so. Aber wie recherchiere ich denn nun? Diese Frage hat Justine Pust am heutigen #autor:innensonntag aufgebracht und ich habe schon ganz viele tolle Beiträge dazu auf Twitter und Instagram gelesen. Meine Bücher spielen in den USA und natürlich nutze ich jede…